TracoBin® Markteinführung

Das in Kooperation von Würth Elektronik ICS, Würth Industrie Services und MyOmega Systems zur Marktreife entwickelte iBin®-System hat nach umfangreichen technischen Funktionstests bei Pilotkunden die kommerzielle Verfügbarkeit erreicht. Das System wird im Q1 2018 unter den Marken iBin® und TracoBin® in den Markt eingeführt.

 

 

MyOmega Systems und SAP präsentieren gemeinsam auf der SPS Drives in Nürnberg vom 28. bis 30. November 2017, in Halle 6 Stand 260 die für die C-Teile Logistik bahnbrechende Innovation der breiten Öffentlichkeit.

Dr. Klaus Wittig, Geschäftsführer der Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG, konkretisiert: „Das TracoBin®-System setzt in der produzierenden Industrie bei der Versorgung mit Kleinteilen völlig neue Maßstäbe: Ein in einen Kanban-Behälter integriertes intelligentes Kameramodul überwacht eigenständig den Warenbestand im Behälterinneren und löst vollautomatisch eine Bestellung oder Nachkommissionierung aus, sobald eine voreingestellte Bestandsschwelle unterschritten wird. Damit wird der Logistikprozess an der entscheidenden Stelle automatisiert und die Versorgungssicherheit erhöht, sowohl bei der werksinternen Logistik als bei der lieferantenseitigen Teileversorgung.“

Dabei basiert das gesamte TracoBin®-System auf der von der Firma MyOmega Systems entwickelten MYNXG®-IoT-Plattform, die alle Elemente vom Sensor bis zur Cloud-Applikation bereitstellt und dabei in punkto Anwenderfreundlichkeit, Performance und Datensicherheit neue Maßstäbe setzt.

Bernd Möller, Geschäftsführer der MyOmega Systems, „freut sich mit seinem Team, dass auf Basis der MYNXG-Architektur das TracoBin®-System erfolgreich zur Produktreife entwickelt wurde. Durch die Verknüpfung mit den Prozessen der SAP-Welt können die Anwender alle Vorteile Ihrer gewohnten SAP-ERP-Umgebung vollständig nutzen. Auf Basis des TracoBin®-Systems steht dem Mittelstand eine hochleistungsfähige Logistiklösung für das Teile-Management zur Verfügung“.

 

Über MyOmega Systems:

MyOmega Systems ist ein agiles Unternehmen mit einem IoT-Ecosystem zur Überwachung und Steuerung von Maschinen, Produkten und Logistik. Das MYNXG® System bietet die Möglichkeit, Ihren Shop Floor in einen “Connected Shop Floor” zu transformieren. Unsere benutzerfreundlichen Anwendungen sind durch intelligentes Design einzigartig. Wir bieten fertige oder maßgeschneiderte Lösungen an. Die Produkte von MyOmega Systems sind „Made in Germany“ mit dem Besten an Technologie aus dem „Silicon Valley“ und der „Mobile Industrie“.

Hier einige Lösungsbeispiele:

 

 

Über Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG und Würth Industrie Services:

Beide Unternehmen gehören zum Würth-Konzern und sind die Erfinder der iBin®-Lösung. Die Würth Industrie Services ist ein führender Anbieter kompletter Logistik-Dienstleistungen (C-Teile-Management) für Industrieunternehmen.

Die Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG ist ein innovativer Geschäftsbereich innerhalb der Würth Elektronik Gruppe, der kundenspezifische Komplettsysteme entwickelt und produziert. Neben Systemen für Automotive-Anwendungen hat die Würth Elektronik ICS auch mehrere multiplizierbare Industrie 4.0-Logistiklösungen entwickelt.

 

Bernd Möller

CEO

MyOmega Systems GmbH

Dr. Klaus Wittig

Geschäftsführer

Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG

 

 

 

iBin® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Würth.

TracoBin® und MYNXG® sind eingetragene Warenzeichen der MyOmega Systems GmbH.

 

Pressekontakt:

MyOmega Systems GmbH,

Gaby Möller

Neumeyerstrasse 28-34

90411 Nürnberg

Tel.: 01723899261

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.